Kategorien
Corona

Stay-@-Home-Challenge

Wir befinden uns im November 2020 – das Wetter ist trüb und die Schwimmbäder sind geschlossen. Eine Frage, die sich stellt, ist: Wie trainiert man in den eigenen vier Wänden Schwimmen? Und jetzt mal ehrlich: WIE TRAINIERT MAN IN DEN EIGENEN VIER WÄNDEN SCHWIMMEN?

In den nächsten Wochen läuft die Stay-@-Home-Challenge des SCO, bei der diese Frage hoffentlich befriedigend beantwortet werden kann. Jede Woche eine Challenge, jede Woche die Möglichkeit, mit eigenem Video zu unterhalten oder von Videos der anderen unterhalten zu werden, um die die Zeit bis zum nächsten Schwimmtraining zu verkürzen und lächelnd zu verbringen.

Euch erwarten Action, Spannung, Spaß und witzige Aufgaben, die zum Kreativwerden einladen. Wer teilnehmen möchte, schreibt an training@SCO-04.de oder wendet euch an Nele Hebbeler oder an Katharina Krumma.